1. Westersteder Konfi-Cup war ein Erfolg

Nicht nur die für ganz Deutschland erfolgreich beendete Weltmeisterschaft begeisterte die Kinder und Jugendlichen unserer Gemeinde. Auch der ausgetragene 1. Westersteder Konfi(irmanden)-Cup sorgte für Euphorie. Am 7. Juli, dem Tag vor dem Gewinn des kleinen Finales unseres Nationalteams, fanden sich 5 Mannschaften auf dem Sportplatz des SV Hollriede ein, um sich im Fußballspielen zu messen. Die Teams hatten wohlklingende Namen wie „Jamaica“, „WST Fun-Football“, „Deutschländer“, „Blues Brothers“ und „Antiproportionale Hyperbeln“. Letzteres Team bestehend aus Ihausener Konfirmandinnen bekam Preise für ihren kreativen Namen.

Bei hohen Temperaturen waren alle Spiele hart aber fair umkämpft. Die Konfirmanden des TUS Westerloy (die Blues Brothers) hatten in einem spannenden Spiel gegen die Deutschländer erst im Elfmeterschießen die Nase vorn und gewannen den Wanderpokal.

Gerade als der sportliche Teil beendet war und das Grillen eingeläutet wurde, begann es heftig zu regnen. Gut, dass alles in „trockenen Tüchern“ war!

Danken möchte ich an dieser Stelle nicht nur den fairen SpielerInnen und engagierten MitarbeiterInnen (unser Team Jamaica wurde Dritter), sondern auch dem SV Hollriede für ihre Gastfreundschaft und helfenden Hände sowie allen Kuchenspendern! Besonderer Dank gilt den großzügigen Spendern, die ca. 300 € für T-Shirts, Bedruckung und Preise beisteuerten!

Wir sehen uns beim 2. Westersteder Konfi-Cup im Sommer 2007!

Jugenddiakonin Birte Rosendahl

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Kirchengemeinde Westerstede | Kirchenstraße 5 | 26655 Westerstede | Tel.: 04488.8308.88 | E-Mail: Kirchenbüro Westerstede | http://westerstede.kirche-oldenburg.de