Nachrichten - Pressemeldungen

Fr, 23.09.2016Musik zum Sonntag mit Pavanen aus Stickhausen und Aurich

v.l.n.r. Volkmar Stickan, Lothar Littmann, Barbara und Christian Andrae

Die Musik zum Sonntag in Westerstede wechselt ausnahmsweise Ort und Zeit wegen einer Renovierung der St. Petri-Kirche. Am Samstag, 24. September, erklingt bereits um 16 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche (Gartenstraße 3) frühbarocke Musik mit Gesang, Drehleier, Sackpfeife, Cello, Flöte und Laute.

Die Pavanen des Emder Hofmusikers Louys de Moy bilden einen roten Faden durch Höhen und Tiefen des 17. Jahrhunderts in Deutschland: Tanzmusik (Prätorius) und Hochzeitsmusik am ostfriesischen Hof (de Moy), Klagegesang über die Schrecken des Krieges (Johann Hildebrand) und Trostlieder über die Kraft der Liebe (Christoph Bernhard) fügen sich zu einem berührenden Weg durch das Leben.

Die Musiker um den Oldenburger Sänger Lothar Littmann und den Augustfehner Lautenisten Christian Andrae musizieren in unterschiedlichen Besetzungen vielfältige Musik, die auch nach 350 Jahren noch zu Herzen geht. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Kollekte erbeten.


  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Westerstede | Kirchenstraße 5 | 26655 Westerstede | Tel.: 04488.8308.88 | E-Mail: Kirchenbüro Westerstede | http://westerstede.kirche-oldenburg.de