Folk´n More

Presse-Info: Folk´n More auf dem Gemeindekirchentag 2008 in Westerstede


Folk´n More

... mehr als „nur“ eine Folkband.
Thomas Erdl-Konietzny, Violinlehrer an der Kreismusikschule Vechta, hat schon immer einen Faible für Folkmusik im engeren und Worldmusic im weiteren Sinne. Erfreulicher Weise war die Suche nach interessierten Mitspielern einfacher als vorher gedacht.
Die Kollegen Gerhard Koch (Gitarre), Fritze Winnacker (Kontrabass, Stellvertretender Leiter der Kreismusikschule Vechta) und Nils Gerhardts (Percussion) waren sofort Feuer und Flamme.
Nach Sichtung von Notenmaterial wurde mit den Proben vor einem Jahr begonnen. Vor einiger Zeit gesellte sich Oliver Völker (Akkordeon) dazu und die Band „Folk´n More“ war geboren.
Wie der Name sagt, wird nicht ein bestimmter Folkstil bevorzugt, sondern alles, was interessant ist und gefällt: Klezmer, Irish Folk, lateinamerikanische Musik, Tangos, Celtic, usw. – es können durchaus jazzige oder rockige Stilmittel mit einfließen. Die Band spielt in der Regel akustisch, kann in größeren Räumen aber auch über Mikrophone abgenommen werden. Es gab schon Auftritte mit begeisterten Zuhörern, die beweisen: Der eingeschlagene Weg ist richtig.

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2019 Ev.-luth. Kirchengemeinde Westerstede | Kirchenstraße 5 | 26655 Westerstede | Tel.: 04488.8308.88 | E-Mail: Kirchenbüro Westerstede | http://westerstede.kirche-oldenburg.de